Aufgabe #395

familienfreundliche Hochschule: Wickelttische/Wickelmöglichkeiten

Von ChristineKrueger vor etwa 1 Jahr hinzugefügt.

Status:NeuBeginn:29.03.2018
Priorität:NormalAbgabedatum:
Zugewiesen an:Referat Qualitätsmanagement% erledigt:

0%

Kategorie:-Geschätzter Aufwand:2.00 Stunden
Zielversion:-

Beschreibung

Aktuell gibt es Wickelmöglichkeiten im M-Gebäude (Mensa) sowie B-Gebäude (Bibliothek)

Wenn man also sowas wie Vorlesung oder Termine im Z/S/N-Gebäude hat, muss man bei Regen/Schnee/Sommerhitze/Wetter mit dem quengelnden Kind zu diesen Räumen laufen. Das zählt unter nicht zumutbar!
Was hingegen zumutbar ist, in wenigstens zwei WC's (einmal Frauen und einmal Männer - auch die haben Kinder, man mag es kaum glauben) ausklappbare Wickeltische anzubringen.

Das Argument, das es dafür keine Notwendigkeit gibt, möchte ich direkt aushebeln, da Eltern ohne die vorhandene Infrastruktur ihre Kinder gar nicht erst mitbringen - was eindeutig ein Einschnitt im Leben von Familien darstellt und dem Bild einer familienfreundlichen Hochschule widerspricht.

Auch abrufbar als: Atom PDF